• Figueirinha - Natives Olivenöl Extra - 0,25L
  • Figueirinha - Natives Olivenöl Extra - 0,25L
  • Figueirinha - Natives Olivenöl Extra - 0,25L
  • Figueirinha - Natives Olivenöl Extra - 0,25L
  • Figueirinha - Natives Olivenöl Extra - 0,25L

Figueirinha - Natives Olivenöl Extra - 0,25L

€5.99
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferung: 2-3 Tage
  • Nur natürliche Produkte
  • Schnelle Lieferung garantiert
  • Risikofrei

Figueirinha Olivenöl extra nativ - ungefiltert 

Erste Güteklasse – direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen. Aromatisch, mild und fruchtig. 
Fair und liebevoll in der Figueirinha eigene Ölmühle gewonnen. Mit Respekt vor Natur und Tieren geerntet. 

Das inhabergeführte Figueirinha Landgut im Alentejo, im Süden Portugals, verwendet ausschließlich eigenen Oliven, die zur idealen Zeit geerntet werden. Damit erhalten unsere Kunden ein sehr mildes, ungefiltertes Olivenöl mit einem Säuregrad von max. 0,2%. Kaltextrahiert und auf schonende Art in der hauseigenen Ölmühle mechanisch gewonnen, enthält das Cuvee aus den einheimischen Sorten Galega, Cordovil und Cobrancosa, ein reichhaltiges und fruchtiges Aroma.

Bezeichnung: Olivenöl extra nativ ungefiltert
Herkunft: Alentejo im Süden Portugals
Ernte: 2021/22
Olivensorten: Galega, Cordovil, Cobrancosa
Herstellung:
Ausschließlich kalt extrahiert (unter 27°C)
Qualität: extra nativ ungefiltert
Ölmühle: Figueirinha
MHD: 31.12.2023
Lagerung: kühl und dunkel
Allergie Informationen: keine
Hersteller: Herdade da Figueirinha, 7800-740 Sao Brissos, Portugal

Nährwertabgabe

Nährwertinformationen pro 100g    

- Brennwert / Energie: 3724 kJ / 890 kcal
- Fett: 98g
      - davon gesättigte Fettsäuren 10g
      - einfach ungesättigte Fettsäuren 88g
- Kohlenhydrate: 0
      - davon Zucker: 0
- Ballaststoffe: 0
- Eiweiß: 0
- Salz: 0

    Customer Reviews

    Based on 1 review
    100%
    (1)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    S
    Sieglinde Vogel
    Bestes olivenöl

    Das beste olivenöl. Hab es in portugal probieren dürfen, war köstlichst.